Zum Thema:

19.10.2018 - 10:54Polizei schnappte zwei Einbrecher in Klagenfurt19.10.2018 - 09:40Darum heulten heute Nacht vier Mal die Sirenen18.10.2018 - 18:482.437 Kilo für Kärntner in Not18.10.2018 - 17:44Fix: Kaufver­trag für „Chirurgie-Ost“ unter­zeichnet
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Wie die Täter die enormen Massen an Trockenbeton transportiert haben, ist derzeit unbekannt. © KK

800€ Schaden:

Acht Tonnen Beton gestohlen

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit von 25. bis 28. August aus einem auf einer Straßenbaustelle in Klagenfurt aufgestellten Silo acht Tonnen Trockenbeton im Wert von ca 800 €. Wie die Täter den Baustoff abtransportiert hatten, ist derzeit unbekannt.

 Kurzmeldung | Änderung am 28.08.2017 - 12:15
Kommentare laden