Zum Thema:

18.10.2018 - 16:08Info-Container präsentiert Projekt „Stadion­wald“18.10.2018 - 15:35Kein Lärm­schutz für Villach und Klagenfurt?18.10.2018 - 14:10Hausmauern und PKW mit Graffiti besprüht16.10.2018 - 19:41Auszeichnung für Alois Brandstetter
Sport - Klagenfurt
© pixabay

Catch Wrestling World Grand Prix

Wrestling-Spektakel kommt nach Klagenfurt

Klagenfurt – Der „Catch Wrestling World Grand Prix" ist fixer Bestandteil der internationalen Wrestlingszene! Das Spektakel kommt morgen, 31. August, nach Klagenfurt. Neben dem durchaus berühmten "Rey Mysterio" ist die Teilnehmerliste mit Wrestling-Stars aus der ganzen Welt gespickt.

 1 Minuten Lesezeit (152 Wörter) | Änderung am 30.08.2017 - 08:50

Acht Teilnehmer kämpfen in vier Kampftagen gegeneinander. Die ersten Ausscheidungskämpfe finden bereits heute in Salzburg statt – morgen geht es dann in der Wörtherseehalle in Klagenfurt weiter! Das Halbfinale findet in Leibnitz statt, das große Finale steigt im Hallmann Dome in Wien.

Rey Mysterio in Klagenfurt

Ein Coup ist den Veranstaltern sicherlich mit dem Engagement des Publikumlieblings, 2-fachen WWE World Heavyweight Champion, WWE Champion und 2-fachen WWE Intercontinental Champion „Rey Mysterio“ gelungen. Ebenso mit dabei sind neben dem 8-fachen Weltmeister Chris Raaber und dem 6-fachen WWE Champion Alberto del Rio (sie matchen sich beide in Leibnitz um die Weltmeisterschaft) der 189 kg schwere Samoana „Alofa“, der aus Puerto Rico stammende Wrestling-Star „Apolo“, Ex-Weltmeister „Joe Doering“ und die Schwergewichter „Tiny Iron“ und „Demolitian Davies“.

Zur Facebook-Veranstaltung

Catch Wrestling World Grand Prix

Wörtherseehalle, Klagenfurt

Einlass 18.00 Uhr / Beginn 19.00 Uhr / Beginn des „Meet and Greet“: 18 Uhr
Tickets

Weitere Infos

Schlagwörter:
Kommentare laden