Zum Thema:

17.10.2018 - 14:49Feuerwehr im Einsatz: Klein-LKW drohte abzu­rutschen16.10.2018 - 20:06Schwerer Autounfall auf der Ossiachersee Südufer­straße09.10.2018 - 21:07Immer bereit wenn’s brennt04.10.2018 - 14:552.200 Feuerwehr­einsätze in diesem Jahr
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Kurzer Schreck am Morgen

Fehlalarm: Feuerwehr rückt zu City Arkaden aus

Klagenfurt – Einen kurzen Schreck gab es heute gegen 9.15 Uhr im Bereich der City Arkaden. Die Berufsfeuerwehr machte sich wegen eines Brandmeldealarms auf den Weg. Doch bei der Ankunft der Einsatzkräfte blieb alles ruhig: Fehlalarm. Bereits nach wenigen Minuten am Einsatzort konnte die Feuerwehr wieder abziehen. Wie so oft gilt: Lieber einmal zu oft ausgerückt als einmal zu wenig.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (16 Wörter) | Änderung am 01.09.2017 - 10:42
Kommentare laden