Zum Thema:

21.11.2017 - 16:06Olga Fyala feierte ihren Geburtstag20.11.2017 - 17:29Festnahme im Stadtgebiet20.11.2017 - 15:26Einbruch in Villacher Vereinslokal20.11.2017 - 14:12Durchstarten mit passendem Mentoring
Leute - Villach
Momentan machen Phishing-Mails vermehrt die Runde © fotolia.com

„Villach im Dialog“:

Datenschutzaktivist berichtet über richtigen Umgang im Netz

Villach – Alles, was rund um die Sicherheit unserer Daten im Internet wichtig ist, kommt bei nächsten Schwerpunkt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Villach im Dialog“ aufs Tapet. Datenschützer Max Schrems klärt am Montag, 25. September, 18 Uhr, im Bambergsaal über den gläsernen Menschen auf und schärft das Bewusstsein für einen kritischen Umgang mit dem Internet. Parallel dazu findet im Congress Center eine große, mehrtägige Cyber-Konferenz des Verteidigungsministeriums statt.

Daten aus allen Lebensbereichen sagen für Experten extrem viel über unsere Angewohnten aus, sind im Internet unterwegs, häufig auch ungesichert und unbedacht. Heiß begehrt und wertvoll stellen sie eine sichere Beute für Konzerne dar, die Marktforschung und oft auch Kräfte, die damit viel Unfug treiben und enormen Schaden anrichten. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo ein Datenklau bekannt wird.

Datenschutzaktivist wird Fragen beantworten

„Wir haben uns aus aktuellen Gründen entschlossen, den Datenexperten Max Schrems zu unserer Veranstaltungsreihe Villach im Dialog einzuladen“, betont Bürgermeister Günther Albel. „Er wird im Bambergsaal nicht nur breite Informationen aus seinem reichen Erfahrungsschatz geben, sondern auch alle Fragen beantworten, die die Villacherinnen und Villacher bezüglich ihrer Daten haben.“ Schrems ist, so Albel, junger, erfolgreicher Vorreiter in Sachen Datenschutz und Buchautor, der es mit den großen Playern des Internets aufgenommen und auch bereits Etappensiege erzielt hat. Man sollte sich stets einen kritischen Zugang zum Internet bewahren“, bringt er es in seinen Büchern auf den Punkt. „Ein bewusster und verantwortungsvoller Umgang mit seinen eigenen Daten ist für jeden unerlässlich“, so Albel.

Cyber-Konferenz im CCV

Parallel zur „Villach im Dialog“-Veranstaltung findet im Congress Center eine große, mehrtägige Cyber-Konferenz des Verteidigungsministeriums statt, bei der hochrangigste Experten Informationen geben. Die Veranstaltung ist auch eine wichtige Plattform, bei der sich Wirtschaftstreibende und Vertreter von Institutionen mit internationalen Fachleuten vernetzen können.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen