Zum Thema:

21.09.2017 - 17:42Klagenfurter werden „Start Up des Jahres 2017“21.09.2017 - 15:30Großes Italo-Restaurant siedelt sich an21.09.2017 - 14:53Auftakt zur Heimspielserie20.09.2017 - 20:33In Lagerhalle eingebrochen
Wirtschaft - Klagenfurt
Drei Monate war das Klagenfurter Stadttheater aufgrund von Sanierungsarbeiten für Besucher geschlossen. © 5min

Sanierung beendet:

Klagenfurter Stadttheater in neuem Glanz

Klagenfurt – Wie der ORF berichtet, ist die dreimonatige Sanierung des Klagenfurter Stadttheaters nun abgeschlossen und das Gebäude erstrahlt in neuem Glanz. Am Sonntag wird das neu renovierte Theater zur Matinee von La Traviata erstmals für das Publikum geöffnet.

„Perfekter Sitzkomfort im Zuschauerhaus, ein neues Dach, die Theaterkasse und das Abo-Büro in elegantem Schwarz-Weiß-Design:  Zur Matinee von La Traviata wird unser renoviertes Haus am Sonntag erstmals für Publikum geöffnet!“, heißt es auf der offiziellen Website des Stadttheaters. Laut ORF wurden 1.500 Tonziegel in Rot und Grün auf dem neuen Dach angebracht. Ausserdem sollen 716 neue Stühle in Olivgrün für extra Sitzkomfort sorgen. Die größte Herausforderung bei der Renovierung sei jedoch das kurze Zeitfenster von nur drei Monaten gewesen.

Am 3. September wird das neu renovierte Theater zur Matinee von La Traviata das erste Mal Besuchern geöffnet. - © 5min

Kärntner Qualität in Klagenfurter Theater

Wie der ORF berichtet zeigt man sich seitens des Klagenfurter Stadttheaters besonders stolz, die anfallenden Kosten von etwa einer halben Millionen Euro aus eigener Tasche bezahlen zu können. Die Kosten konnten auch im geplanten Rahmen gehalten werden. Für die Umsetzung der Sanierung wurden zu 100% Kärntner Firmen und Unternehmen beauftragt. Dies führe nicht nur zu einem wirtschaftlichen Erfolg für die Region, sondern zeuge auch von der Kärntner Qualität die in dem historischen Theatergebäude verbaut wurde.

Renovierung im Zeitraffer:

Was alles im Zuge der Renovierungsarbeiten passiert ist, zeigt dieses Zeitraffer-Youtube Video:

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen