Zum Thema:

13.12.2018 - 14:08LKH-Kiosk hat neuen Betreiber12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung
Aktuell - Villach
Der Radfahrer wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht.
Der Radfahrer wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht. © KK

Eine Person verletzt:

Radfahrer von Motorrad gestreift

Arnoldstein – Heute, dem 3. September gegen 14.00 Uhr, streifte auf der Kärntner Straße (B 83) im Ortsgebiet von Arnoldstein ein 36-jähriger Techniker aus der Gemeinde Feistritz/Drau bei einem Überholvorgang mit seinem Motorrad, einen 64-jährigen Radfahrer aus der Gemeinde Finkenstein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter)

Der Radfahrer kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Der Motorradfahrer blieb unverletzt. Der bei beiden Lenkern durchgeführte Alkovortest verlief negativ (0,00).

Kommentare laden