Zum Thema:

20.09.2017 - 19:12Wird er 100 Tonnen ziehen können?20.09.2017 - 17:49Pferde im Wasser: Darf das sein?20.09.2017 - 16:30Ursache zum Wohnhausbrand nun geklärt19.09.2017 - 20:30Verzweifelt: 48 Wohnungen im Kalten
Aktuell - Villach
Der Schüler wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht. © KK

Zeugen gesucht:

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Villach – Gestern, dem 3. September um 22.30 Uhr, fuhr ein 16-jähriger Schüler aus Villach mit seinem Motorfahrrad in Villach stadtauswärts, wobei er ca. 1,5 – 2 m vom rechten Fahrbahnrand entfernt fuhr.

Auf Höhe der Ludwig Walter Straße kam ihm ein PKW, der Marke VW Golf, blau lackiert, entgegen, wobei der PKW-Lenker die dort befindliche Sperrlinie überfuhr.

Der Schüler wurde vom linken Außenspiegel des PKWs am linken Knie gestreift und erlitt dadurch eine Prellung am Knie. Der PKW Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Schüler wurde von der Rettung in das LKH Villach gebracht.

Zeugen gesucht

Zeugen dieses Unfalles mögen sich bei der Verkehrsinspektion Villach (059133/6-411) melden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen