Zum Thema:

16.10.2018 - 19:41Auszeichnung für Alois Brandstetter16.10.2018 - 19:01Stadt Klagenfurt unter­stützt kulturelle Ak­tivitäten16.10.2018 - 18:01Soldaten­kirche feiert 50-jähriges Jubiläum16.10.2018 - 16:20Caritas unter­stützt Kärntner mit Sammel­aktion
Aktuell - Villach & Klagenfurt
Auffallend ist die Frisur. © KK

Vorwurf Online-Betrug

Wer kennt diesen Mann?

Klagenfurt – Die Polizei sucht diesen Mann! Der abgebildete Mann steht im Verdacht zwischen August 2014 und April 2015 unter falscher Identität mehrere Onlinekonten bei verschiedenen Bankinstituten eröffnet zu haben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 06.09.2017 - 10:36

Zeitgleich bot er unter den falschen Identitäten im Internet verschiedene Artikel zum Verkauf an und gab dabei die Bankverbindungen seiner widerrechtlich erlangten Onlinekonten an. Weit über 100 Opfer überwiesen insgesamt mehrere zehntausend Euro auf diese Konten. Die Kriminalabteilung des SPK Klagenfurt ersuchte über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt um Veröffentlichung der Lichtbilder.

Hinweise

Zweckdienliche Hinweise bitte an das Kriminalreferat des SPK Klagenfurt unter 059133/25 3333 oder an jede Polizeidienststelle.

Kommentare laden