Zum Thema:

09.12.2018 - 18:455-Minuten verlost drei „natürliche Christbäume“09.12.2018 - 17:52Streicheln bis der Tierarzt kommt?08.12.2018 - 18:40Villacher mit ganz viel Herz08.12.2018 - 17:47Veränderung in der Innenstadt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © pixabay

Von Messerbalken getroffen

Arbeitsunfall in Fleischerei

Villach – Am 08. September, um 06.15 Uhr, war ein 26-jähriger ungarischer Arbeiter in einem Fleischereibetrieb in Villach damit beschäftigt, den Messerbalken einer sogenannten Abschwartmaschine zu wechseln. Dabei rutschte dem Arbeiter der ca. 5 kg schwere Messerbalken aus der Hand und fügte im durch den Aufprall Schnittverletzungen am linken Fußrücken zu. Der Arbeiter wurde durch den Rettungsdienst in das LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden