Zum Thema:

01.08.2017 - 12:00Seeregionen entwickeln neues Leitprodukt08.02.2017 - 09:59Gemeinsam den Tourismus stärken18.01.2017 - 12:04Kurzwanderwege für die Region04.09.2016 - 08:3118-jähriger Lenker entgeht knapp einer Katastrophe
Aktuell - Villach
© KK

Allergische Reaktion:

Helikopter-Bergung in Steindorf

Steindorf – Ein 59-jähriger deutscher Urlaubsgast erlitt, am 08.09.2017 gegen 10:35 Uhr, auf dem Wanderweg zum „Steindorfer Wasserfall" nach einem Insektenstich einen allergischen Schock. Nach Erstversorgung durch ein Einsatzteam der RK-Stelle Feldkirchen, welche den Notfallort nur zu Fuß erreichen konnten, und erfolgter Seilbergung durch die Besatzung des Rettungshubschrauber C11, wurde er mittels Rettungswagen in das LKH Villach eingeliefert.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen