Zum Thema:

20.11.2017 - 16:05„Klagenfurt wirtschaftet gut“20.11.2017 - 15:36Freispruch vor Landesgericht20.11.2017 - 15:36Ausgesetzt: Drei Hundebabys halb erfroren20.11.2017 - 14:22Nächste Reise führt nach Ungarn
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay

Täter lässt Tasche zurück

Räuberischer Diebstahl im Park

Klagenfurt – Am 06. September, um 17.30 Uhr, wurde einem 22-jährigen Mann aus Klagenfurt in einem Park in der Klagenfurter Innenstadt durch einen Bekannten, einem 24-jährigen Mann aus Klagenfurt, die Brieftasche mit einigen hundert Euro Bargeld entrissen. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß. Bei der Flucht ließ der 24-Jährige seine Umhängetasche am Tatort zurück. Aus Angst versteckte sich der 22-Jährige zwei Tage lang bei seiner Freundin und erstattete erst am heutigen Tag die Anzeige.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen