Betrunken gegen PKWs geprallt in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 21:25Frau trennte sich drei Finger ab19.08.2018 - 08:22Mehrere Auffahr­unfälle sorgten für Sperre18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter17.08.2018 - 18:11Pensionistin auf Schutz­weg um­gefahren
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Überschlagen und

Betrunken gegen PKWs geprallt

Klagenfurt – Ein 58-jähriger Kraftfahrer aus Klagenfurt fuhr am Freitag, dem 08. September um 20.45 Uhr, mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße in Klagenfurt, kam dabei nach rechts ab und stieß gegen zwei am Fahrbahnrand abgestellten PKWs. In weiterer Folge überschlug sich der PKW des 58-jährigen und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt in das AUKH Klagenfurt gebracht, ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der 58-Jährige wurde angezeigt und es wurde ihm der Führerschein abgenommen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden