Zum Thema:

19.09.2018 - 21:10Suchaktion nach Wanderin23.08.2018 - 15:47Letzter Einsatz für Alouette III?05.08.2018 - 08:34Polizei­einsatz: Nigerianer flüchtete bei Kontrolle25.07.2018 - 22:15Radfahrer schwer gestürzt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Hubschraubereinsatz:

Beim Holzschneiden verletzt

Ferlach – Ein 58-jähriger Mann hat sich am 9. September 2017 gegen 17:00 Uhr beim Holzschneiden in seinem Garten in Ferlach schwere Verletzungen an der rechten Hand zugefügt. Er wurde vom Rettungshubschrauber C11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden