Zum Thema:

18.01.2019 - 10:36Alkolenker überschlägt sich mit PKW17.01.2019 - 12:12Zwei Verletzte bei Unfall am Viktringer Ring16.01.2019 - 09:50PKW stürzt 10 Meter in die Tiefe16.01.2019 - 07:08Bewusstsein verloren: Mit PKW auf Gegen­fahrbahn geraten
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Fahrzeug kippte um

Aquaplaning: PKW prallt gegen Brückengeländer

Moosburg – Ein 21-jähriger Lenker aus dem Bezirk Klagenfurt geriet am 10. September, vormittags, mit einem PKW auf der regennassen Fahrbahn der Mitterteich Landesstraße (L 73) in Stallhofen ins Schleudern. Dabei kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Brückengeländer und den Gartenzaun eines angrenzenden Wohnhauses und kippte in weiterer Folge um. Der Lenker konnte sich selbst aus dem PKW befreien und wurde nach der Erstversorgung von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Klagefurt gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Die Bergearbeiten wurden von Einsatzkräften der FF Bärndorf durchgeführt.

 Kurzmeldung | Änderung am 10.09.2017 - 14:21
Schlagwörter:
Kommentare laden