Zum Thema:

22.11.2017 - 21:30„Wir lassen uns unser Brauchtum nicht zerstören!“22.11.2017 - 11:11Standort für 3D-Zebrastreifen steht fest!22.11.2017 - 07:05Unfall nach Wildwechsel21.11.2017 - 17:39Verkehrsunfall in Krumpendorf
Aktuell - Villach
Auch in der Tirolerstrasse krachte es bereits © 5min.at

5 Minuten will es wissen:

Welche ist Villachs gefährlichste Kreuzung?

Villach – In Villach gibt es ja bekanntlich die eine oder andere schwer einsehbare Kreuzung. Eine Anrainerin meldete sich kürzlich bei 5min.at und erzählt: "Bei der Kreuzung Richtstraße/St.-Josef-Straße gab es schon wieder einen Unfall."

Kreuzung 1:  Richtstraße/St.-Josef-Straße

Kreuzung 1:  Richtstraße/St.-Josef-Straße - © KK

Sie wohnt in der Nähe und berichtet, dass es hier öfter kracht. Vor zwei Tagen (8. September 2017) kollidierte ein PKW mit einem Mopedfahrer. „Beide fingen zu streiten an. Der Mopedfahrer behauptete felsenfest, dass er 30 km/h gefahren wäre. Die Fahrerin dürfte ihn nicht gesehen haben. Ist ja auch blöd der Spiegel, in Richtung Toys ´R Us sieht man schwer, ob ein Auto kommt oder nicht.“ Es soll sich um den bereits zweiten Unfall innerhalb eines Monats handeln. In der Tat, so mancher Autofahrer nimmt diese Kreuzung mit mehr als den dort vorgeschriebenen 30 km/h. Anrainer erzählen, dass sie das Gefühl haben, „auf Gut Glück einfahren zu müssen.“ Hecken zu beiden Seiten sollen die Sicht behindern. Die Kreuzung wird durch Schilder geregelt. Ein Verkehrsspiegel soll die Sichtverhältnisse verbessern. Trotzdem geschehen immer wieder Unfälle.

Kreuzung 2: Richard-Wagner-Straße

Im Frühjahr 2017 berichteten wir von zwei Kreuzungen entlang der Richard-Wagner-Straße. Damals wurden neue Vorrangtafeln montiert. Auch hier meldete sich ein 5min.at-Leser: Zuvor waren die Kreuzungen ohne Tafeln geregelt. Die neuen Tafeln werden nun also „sehr wenig beachtet.“ Erschwerend kommt hinzu, dass dieser zum Teil enge Bereich stark befahren wird und viele geparkte Fahrzeuge am Straßenrand stehen. Auch auf dieser Kreuzung gab es Unfälle.

Kreuzung 2: Richard-Wagner-Straße - © 5min.at

Deine Meinung ist gefragt: Welche ist Villachs gefährlichste Kreuzung?

5 Minuten Villach will es wissen: Kennt ihr auch solche Kreuzungen? Was meint ihr, übetriebene Aufregung oder sind diese Kreuzungen wirklich gefährlich? Habt ihr auch schon die eine oder andere gefährliche Situation erlebt? Wir freuen uns auf euren Hinweis – schickt uns den Tipp einfach an redaktion@5min.at. Wir wollen wissen: Welche ist die gefährlichste Kreuzung Villachs?

 

 

 

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen