19-Jährige rutscht mit PKW auf Gegenfahrbahn in Magdalensberg - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

19.08.2018 - 08:22Mehrere Auffahr­unfälle sorgten für Sperre18.08.2018 - 07:08Nach Unfall: Verletzter Radfahrer fuhr weiter17.08.2018 - 18:11Pensionistin auf Schutz­weg um­gefahren17.08.2018 - 07:09Betrunkener stürzt aus Fenster
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Der 25-jährige wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht. © 5min.at

57-Jährige wurde leicht verletzt

19-Jährige rutscht mit PKW auf Gegenfahrbahn

Magdalensberg – Eine 19-jährige Frau lenkte am 11. September, um 07.00 Uhr, in Timenitz ihren Pkw auf der regennassen Landesstraße aus Richtung Timenitz kommend in Richtung Ottmanach. Plötzlich rutschte sie mit dem Pkw in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 57-jährigen Frau aus Klagenfurt. Die 57-Jährige wurde leicht verletzt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden