Zum Thema:

19.09.2018 - 21:10Suchaktion nach Wanderin23.08.2018 - 15:47Letzter Einsatz für Alouette III?05.08.2018 - 08:34Polizei­einsatz: Nigerianer flüchtete bei Kontrolle25.07.2018 - 22:15Radfahrer schwer gestürzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Tradition pur, Kufenstechen © Marktgemeinde Arnoldstein

Hubschraubereinsatz:

Kufenstechen: Unfall in Göriach

Göriach – Ein 34-jähriger Mann aus Hohenthurn stürzte als Reiter während des traditionellen Kufenstechens beim Kirchtag in Göriach seitlich vom Pferd. Er prallte auf den Asphalt und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Rettungshubschrauber RK1 brachte ihn ins LKH Villach.

 Kurzmeldung | Änderung am 11.09.2017 - 20:29
Schlagwörter:
Kommentare laden