Zum Thema:

24.09.2017 - 20:50Mann lag bei Kreisverkehr09.09.2017 - 19:52Beim Holzschneiden verletzt22.06.2017 - 12:38Verletzter bei Schlägerungsarbeiten26.02.2017 - 18:51Mann schwer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO Tradition pur, Kufenstechen © Marktgemeinde Arnoldstein

Hubschraubereinsatz:

Kufenstechen: Unfall in Göriach

Göriach – Ein 34-jähriger Mann aus Hohenthurn stürzte als Reiter während des traditionellen Kufenstechens beim Kirchtag in Göriach seitlich vom Pferd. Er prallte auf den Asphalt und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Rettungshubschrauber RK1 brachte ihn ins LKH Villach.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen