Auf Bahnhof Velden gewütet in Velden - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

18.08.2018 - 13:23Fahrräder gestohlen17.08.2018 - 14:42Einbruch in Klagen­furter Bau­firma16.08.2018 - 19:48Kajak von Auto­dach ge­stohlen16.08.2018 - 13:59Zwei Baucon­tainer auf­gebrochen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Beschädigt und gestohlen:

Auf Bahnhof Velden gewütet

Velden – In der Nacht zum 12. September 2017 beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Einfriedung des Bahnhofs Velden. Der Unbekannte beschädigte 12 aufgestellte Bauzäune und fünf Neonleuchten, welche an den Bauzäunen angebracht waren. In weitere Folge wurden weitere 30 Bauzäune umgeworfen und 10 Verkehrszeichen, welche der Baustellenabsicherung dienen, vom Unbekannten gestohlen. Der Firma entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Bahnhof wird aktuell im Rahmen eines Behinderten-Umbau modernisiert und umgebaut.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (16 Wörter)

Artikel zum Thema:

Verkehrsschilder gestohlen

Zeugen gesucht

Habt ihr etwas gesehen? Meldet euch bei der Polizei Velden unter 059133/22 59

Schlagwörter:
Kommentare laden