Zum Thema:

19.11.2017 - 12:03Täter beschädigten mehrere Fahrzeuge17.11.2017 - 15:45Messestand in Klagenfurt bestohlen16.11.2017 - 10:31Parkcafé: Über 4.000 Euro gestohlen16.11.2017 - 06:39Täter drangen in Wohnhäuser ein
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Beschädigt und gestohlen:

Auf Bahnhof Velden gewütet

Velden – In der Nacht zum 12. September 2017 beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Einfriedung des Bahnhofs Velden. Der Unbekannte beschädigte 12 aufgestellte Bauzäune und fünf Neonleuchten, welche an den Bauzäunen angebracht waren. In weitere Folge wurden weitere 30 Bauzäune umgeworfen und 10 Verkehrszeichen, welche der Baustellenabsicherung dienen, vom Unbekannten gestohlen. Der Firma entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Bahnhof wird aktuell im Rahmen eines Behinderten-Umbau modernisiert und umgebaut.

Artikel zum Thema:

Verkehrsschilder gestohlen

Zeugen gesucht

Habt ihr etwas gesehen? Meldet euch bei der Polizei Velden unter 059133/22 59

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen