Zum Thema:

20.11.2017 - 17:29Festnahme im Stadtgebiet20.11.2017 - 15:26Einbruch in Villacher Vereinslokal20.11.2017 - 14:12Durchstarten mit passendem Mentoring20.11.2017 - 13:03Privatvermieter fordern zeitgemäße Gesetze
Leute - Villach
© KK

Villacher Heilquelle

Maibachl rinnt wieder

Villach – Schon gehört? Das Baden im Freien im Maibachl ist wieder möglich. Wie wär's heute mit einem Erlebnis der besonderen Art?

Bis zu 30 Grad kann die Villacher Heilquelle warm werden – ein Geschenk der Natur.

Das Naturschauspiel „Maibachl“ ist ein echter Insider-Tipp der Villacher - © Klaus Santner

Entspannung pur

Der Bach entsteht zu unterschiedlichen Zeiten, meist wenn die Schneeschmelze am Dobratsch beginnt oder nach lang anhaltenden Niederschlägen – so wie zur Zeit. Dem Thermalwasser werden gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt und soll beispielsweise bei Osteoporose helfen.

So schnell geht's... Die Regionialmedien haben es ja schon verraten 😉 Seit gestern Nachmittag sprudeln unser Maibachl...

Posted by Maibachl @Warmbad Villach on Dienstag, 12. September 2017
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen