Zum Thema:

07.09.2017 - 13:22Raus aus dem Alltag – rein in die Volkshochschule Villach07.09.2016 - 11:27Lernen begleitet das ganze Leben27.05.2016 - 08:57100 Euro für Weiterbildung
Leute - Villach
© pixabay

Von Frauen für Frauen

Villacher Frauenakademie bringt Frauen auf Kurs!

Villach – Die Frauenakademie Villach ist seit 19 Jahren eine wichtige Kooperation des Frauenreferates der Stadt Villach und der Volkshochschule. Auch im kommenden Schuljahr werden frauenspezifische Kurse angeboten. Bildung schafft Voraussetzungen zur Gleichberechtigung. Genau das bietet die Frauenakademie Villach.

Für mehr Selbstbewusstsein im Beruf

„Angesprochen sind Frauen aller Generationen, die an persönlicher Weiterbildung und an Austausch mit Gleichgesinnten interessiert sind“, sagt Frauenreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser zum Kursprogramm 2017/2018. „Frauen können sich weiterbilden, neue Lebensperspektiven gewinnen, ihre Identität als Frau überdenken. Internetkurse bieten Unterstützung im beruflichen Alltag oder sind überhaupt die Möglichkeit, dieses Medium kennen zu lernen. Wir wollen den Frauen mit dem Kursangebot die Möglichkeit geben, in verschiedensten Bereichen sicherer und selbstbewusster zu werden“, betont Frauenreferentin Vizebürgermeisterin Mag.a Gerda Sandriesser.

Das Programm im Detail:

„Ladies Night“ Vernissage „Frauen von hier und anderswo“ mit Priska Prochiner und Gertraud Zechner. Musikalische Umrahmung am Akkordeon von Gerhard Aichner und Andrea Meschnigg.

Wie unterschiedlich können Frauen sein? Welche Geschichten stehen dahinter? Wir werden sie sichtbar gemacht?

Lassen Sie sich bei einem After-Work-Drink von der weiblichen Vielfältigkeit überraschen. Diese Veranstaltung wir vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Termin: Do., 14.09.2017, 17.30 Uhr, Parkcafé Villach, 1x2 UE

„Ladies Brunch” – Die Mami-Challenge mit Katharina Hofer-Schillen: Inspiration und Selbstcoaching für berufstätige Mütter und die, die es werden wollen. Die aus Deutschland stammende Autorin („Die Mami-Challenge“) erzählt über ihr Leben als berufstätige Mutter im Gailtal. Perfekt für einen motivierten Start in den Tag!

Diese Veranstaltung wir vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Termin: Do., 12.04.2018, 08.30 Uhr, Parkcafé Villach 1x2 UE

„Ladies Night“ – Der lange Weg zur eigenen Stimme: 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich. Wir laden Sie bei einem Aperitif zu einem feministischen Streifzug durch die Geschichte anlässlich des hundertjährigen Bestehens des Frauenwahlrechts in Österreich ein.

Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Mag.a Dr.in Dagmar Wernitznig

Termin: Do., 17.05.2018, 17.30 Uhr, Parkcafé Villach, 1x2 UE

Computer für absolute Anfängerinnen 50+ – Entdecken Sie die unbegrenzten Möglichkeiten, Informationen mit einem Klick zu finden. Vermittelt werden grundlegende PC-Kenntnisse.Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Der Kurs wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Kaution von €15,- wird bei einer 80%-igen Anwesenheit refundiert.

Birgit David

Termin: Fr., 06.10.2017, 08.15 Uhr │ Fr., 02.03.2018, 08.15 Uhr, AK-VHS, 3x3 UE

Internet für Frauen 50+ mit wenig Vorkenntnissen – Sie haben bereits geringe PC- und Internet-Vorkenntnisse? Lernen Sie weitere Möglichkeiten wie das Schreiben von E-Mails, Erstellen und Verwalten einfacher Texte, Ausfüllen von E-Formularen der Stadt Villach sowie Grundfunktionen von Excel kennen.

Ein Teil des Kursbeitrages wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Kaution von €15,- wird bei einer 80%-igen Anwesenheit refundiert.

Birgit David

Termin: Fr., 10.11.2017, 08.15 Uhr │ Fr., 06.04.2018, 08.15 Uhr, AK-VHS, 4x4x UE

Zeit für berufliche Veränderung – Denken Sie über eine berufliche Veränderung nach? Durchstarten, weiterentwickeln, wiedereinsteigen, Interessen sichtbar machen. Wir unterstützen Sie bei der Erarbeitung Ihrer Stärken und wie Sie diese für eine berufliche Veränderung nutzen können.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich!

BeraterInnen der Bildungsberatung Kärnten

Termin: Fr., 01.12.2017, 09.00 Uhr │ Fr., 04.05.2018, 09.00 Uhr, Co-Quartier, Lederergasse 15 1x6 UE + 1 UE Einzelcoaching

Arbeiten in Österreich für Migrantinnen – Sie wollen in Österreich arbeiten? Welche Ausbildungen und Berufe gibt es in Österreich? Wird Ihre Ausbildung in Österreich anerkannt? Was will ich für meine Zukunft? Wie finde ich Arbeit? Wie bewerbe ich mich? Wir unterstützen bei Klärung Ihrer Fragen und dem Einstieg in den österreichischen Arbeitsmarkt.

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich.

BeraterInnen der Bildungsberatung Kärnten

Termin: Fr., 14.12.2017, 09.00 Uhr │ Do., 26.04.2018, 09.00 Uhr, Co-Quartier, Lederergasse 15, 1x6 UE

Wanderung „Natur erleben mit allen Sinnen“ – Warmbad Villach  – Wenn Frauen wandern, dann ist nicht nur der Körper, sondern auch Geist und Seele in Bewegung. Sie machen sich auf den Weg zu sich selbst: der Genuss, in frischer Luft den Alltag weit hinter sich zu lassen, den Stimmen des Waldes zu lauschen, Wind und Sonne auf der Haut zu fühlen, Farben und Formen zu entdecken und zu spüren, Wahrnehmungen bewusst zu machen und zu reflektieren. Sie werden mit neuen Anregungen zurückkommen!

Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich!

Martina Kircher, Naturpädagogin

Termin: Mi., 13.09.2017, 14.00 Uhr │ Mi., 18.04.2018, 14.00 Uhr, Treffpunkt: Warmbad Villach, Fernheizwerk, 1x4 UE

  • Wanderung „Natur erleben mit allen Sinnen“ – Landskron

Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich!

Martina Kircher, Naturpädagogin

Termin: Mi., 11.10.2017, 14:00 │ Mi., 11.04.2018, 14:00

Treffpunkt: Parkplatz vor der Auffahrt Burgruine Landskron

1×4 UE

Frauenkulturradpfad: Auf den Spuren der Drautöchter

Die Geschichte Villachs einmal aus weiblicher Perspektive und das mit dem Rad! Welchen Veränderungen und Wandlungen war das Frausein in der Draustadt über die Jahrhunderte hinweg unterworfen? Welche Handlungs- und Aktionsräume standen den Villacherinnen offen, welche blieben verschlossen? Wo hinterließen sie nachhaltige Spuren, und in welchen Bereichen gerieten ihre Leistungen in Vergessenheit? Mit ihrem 2014 erschienenen Buch „Die Drautöchter“ hat Buchautorin und Historikerin Mag.a Alexandra Schmidt eine Lücke in der Kärntner Geschichtsschreibung, in der Frauen vielfach nur am Rande eine Rolle spielten, geschlossen. Basierend auf den Biografien dieser Frauen wird Austria Guide Gerlinde Klammer-Minichberger im Rahmen eines spannenden Kulturradpfades die weibliche Geschichte Villachs vom Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit erzählen. Es soll ein Blick auf die verschiedenen Facetten weiblichen Lebens quer durch die Jahrhunderte gegeben werden. Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich.

Gerlinde Klammer-Minichberger, staatl. geprüfte Fremdenführerin

Termin: Sa., 26.05.2018, 10:00

Treffpunkt: 10:00 HBF Villach (mit Fahrrädern)

1×6 UE

  • … and Supergirls don’t cry …

… zwischen Idealbild und Realität des Selbst gibt es einen unsichtbaren Spannungsbogen. In diesem Workshop machen wir das Unsichtbare vor und hinter der Kamera sichtbar. Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich!

Michaela Jakobitsch, Fotografin

Termin: Sa., 21.04.2018, 09:00

AK-VHS

1×10 UE

 

  • Frauen in Veränderungsprozessen

Was heißt es, heute Frau zu sein? Immer mehr Frauen streben nach Befreiung von Abhängigkeiten und nach Selbstentfaltung. In einer Welt des Wandels schwinden vermeintliche Sicherheiten wie Job oder Ehe und das eigene „Selbst“ mit all seinen Ressourcen und Fähigkeiten gewinnt an Bedeutung – privat wie beruflich. An diesem Tag wollen wir einen Raum öffnen für Gespräche, Austausch und Inspiration in der Natur und mit Methoden aus der Erlebnispädagogik. Angesprochen werden Frauen in privaten oder beruflichen Veränderungsprozessen. Ziel ist eine Sensibilisierung für das eigene Selbst – die einzig verlässliche Komponente in Zeiten wie diesen. Mitzubringen: gutes Schuhwerk, Sitzunterlage. Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich!

      Mag.a Veronika Strobl

Termin: Fr., 06.10.2017, 13:00 │ Fr., 04.05.2018, 13:00

Treffpunkt: Haupteingang Therme Warmbad

1×4 UE

  • Feminismus – Woher? Wozu?

„Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird dazu gemacht.“ (Simone de Beauvoir) Was bedeutet eigentlich der Begriff „gender“ konkret? Und seit wann dürfen denn weibliche Menschen (in Österreich und anderswo) wählen, studieren oder erben? Dieser Einführungskurs beantwortet solche und ähnliche Fragen und bietet einen verständlichen Gesamtüberblick über die Thematik und die geschichtliche Entwicklung von gestern bis heute in Form von Diskussionsrunden mit Alltagsbezug. Der Kurs wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert. Kaution von €15,- wird bei einer 80%-igen Anwesenheit refundiert.

Mag.a Dr.in Dagmar Wernitznig, Historikerin

Termin: Di., 06.02.2018, 17:30-19:10 │ Di., 20.02.2018, 17:30-19:10

Di., 06.03.2018, 17:30-19:10        │          Di., 20.03.2018, 17:30-19:10

Co-Quartier, Lederergasse 15

4×2 UE

  • Emotionsregulation – die Krux mit den eigenen Erwartungen

„Wir erleben so lange gleiche oder ähnliche Situationen, begegnen immer wieder gleichen oder ähnlichen Personen, bis wir aus diesen oder durch diese gelernt haben.“ Was ist unter Emotionsregulation zu verstehen? Nach welchen Grundlagen entscheide ich, handle ich, reagiere ich? Was motiviert mich? Welche inneren Antreiber gibt es? Welche belasten mich? Welche fördern mich? Wie entstehen eigene Erwartungen? Was sollte ich dabei beachten? Wie kann ich mich selbst stärken und meine Potenziale entfalten? Kennenlernen von Möglichkeiten zur Steuerung der eigenen Emotionen, Erarbeitung von Maßnahmen zur Bewältigung schwieriger Situationen. Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich!

Mag.a Dr.in Andrea Egger, Psychologin

Termin: Sa., 03.02.2018, 09:00

Co-Quartier, Lederergasse 15

1×8 UE

  • Selbstbewusstsein mit Kompetenzen stärken

Wie spreche ich mit meinen Kindern, mit dem Chef, (Ex-)Partner, LehrerInnen? Womit füllt und leert sich unser Energietank? Wie kann ich mir auch als Alleinerzieherin Erholungsoasen schaffen? Wie funktioniert es, konsequent zu sein? Das Seminar basiert auf vielen praktischen Übungen, wobei auch Erfahrungen aus dem eigenen Alltag eingebracht werden können. Diese Veranstaltung wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Anmeldung erforderlich!

Christine Ploner, Lebens- und Sozialberaterin

Termin: Sa., 21.10.2017, 14:00

Co-Quartier, Lederergasse 15

1×5 UE

  • Muskelaufbau nach Brustkrebs-Operationen

Nach einer Krebserkrankung erfüllen Sport und Bewegung mehrere wichtige Funktionen: Sie stärken die allgemeine Gesundheit, sie vermitteln Patientinnen wieder Gefühl und Zutrauen zum eigenen Körper, sie lehren, mit einer eventuellen Minderung der Leistungsfähigkeit zurechtzukommen oder gegen sie anzuarbeiten und helfen dabei, Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen spielerisch in die normalen Bewegungsabläufe zu integrieren. Gibt der Arzt/die Ärztin das OK, steht einem sanften Ausdauer-Kräftigungs-Training

nichts mehr im Wege.

Der Kurs wird vom Frauenreferat der Stadt Villach finanziert.

Kaution von €15,- wird bei einer 80%-igen Anwesenheit refundiert.

Mag.a Grete Passegger, Diplom – und CrossFit Trainerin

Termin: Mi., 28.02.2018, 16:00-16:50 │ Mi., 07.03.2018, 16:00-16:50

Mi., 14.03.2018, 16:00-16:50 │ Mi., 21.03.2018, 16:00-16:50

Crossfit Villach, Ossiacher Zeile 39 (Parken in Tiefgarage gratis)

4×1 UE

Anmeldung und Information

Anmeldungen sind ab sofort unter folgenden Kontaktarten möglich:

Telefon: 050 477 71 00

Mail: vhs-villach@vhsktn.at

Nähere Informationen unter:

Frauenbüro der Stadt Villach

Telefon: 04242 / 205 DW 3113 oder 3118

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen