Zum Thema:

16.10.2018 - 10:22Staatswappen für Klagenfurter Unternehmen16.10.2018 - 09:34Sirenenalarm: LKW-Brand16.10.2018 - 08:49Lebensmittel­verschwendung soll ein Ende haben15.10.2018 - 19:1819-Jährige bestiehlt ehemaligen Arbeitgeber
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Unfall

Klagenfurterin übersieht Vorrangpflicht

Klagenfurt/Wolfsberg – Eine 27-jährige Frau aus Klagenfurt fuhr am 14. September, gegen 14.30 Uhr, mit ihrem PKW auf der Schwabenhofstraße im Ortsgebiet von Wolfsberg von Osten kommend in Richtung St. Thomaser Straße. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah sie die Vorrangpflicht und stieß gegen den von links kommenden PKW eines 26-jährigen Wolfsbergers. Bei dem Unfall wurde der 66-jährige Beifahrer des Wolfsbergers unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Die beiden Fahrzeuglenker wurden nicht verletzt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden