Zum Thema:

Wirtschaft - Klagenfurt
Kommentar
© SCREENSHOT MESSE

Queen-Doppelgängerin wirbt für Messe:

Klagenfurt is not amused

Little London – Gut gemeint aber doch daneben? Heute wurde Mary Reynolds, Queen Double, im Rahmen der Herbstmesse groß inszeniert. Doch in sozialen Netzwerken kommt der Besuch gar nicht gut an. Ein Shitstorm beginnt.

Eine Limousine fährt vor, Kameras so weit das Auge reicht. Politische Prominenz versammelt sich vor dem Auto. Wer kommt? Die vermeintliche Queen steigt aus dem Wagen. Die Menge tobt. Doch eigentlich ist es gar nicht die Queen. Es ist Mary Reynolds, die wohl berühmteste Queen-Doppelgängerin. Sie sei für knapp € 1.800,- zu buchen. Und heute beehrte sie Klagenfurt.

Hier die Videos:

Hoher Besuch auf der Klagenfurter Herbstmesse 😁 Die "Queen" ist da!

Posted by Kärntner Krone on Freitag, 15. September 2017

Royaler Besuch auf der #HERBSTMESSE KLAGENFURT! #Queen Elisabeth bzw. ihr offizielles Double #Mary #Reynolds gab sich heute die Ehre, Südösterreichs größte #Einkaufsmesse zu besuchen. Aussteller und Besucher waren "amused" 🙂 #herbstmesse #klagenfurt

Posted by Kärntner Messen on Freitag, 15. September 2017
Herbstmesse mit ,Special Guest'

Unser ,Special Guest' kommt heute aus .... ? 😉 👑

Posted by Kärntner Messen on Freitag, 15. September 2017
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen