Zum Thema:

18.11.2018 - 19:22Zwei Einbrüche und ein Diebstahl: Täter unbekannt18.11.2018 - 17:30Neuer KAC-Kabinentrakt feierlich eröffnet18.11.2018 - 15:36Golfcart verletzte 25-Jährigen18.11.2018 - 13:16Der Advent­zauber hat begonnen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Über tausend Euro erbeutet

Klagenfurterin wurde bestohlen

Klagenfurt – Am 16. September 2017 wollte eine 55-jährige Klagenfurterin, in einem Supermarkt in Klagenfurt, ihre Einkäufe bezahlen. An der Kassa bemerkte sie, dass ihr die Brieftasche, samt Bankomatkarte und einem geringen Bargeldbestand, vermutlich während des Einkaufes im Supermarkt, gestohlen wurde. Noch an der Kassa veranlasste sie die Sperre der Bankomatkarte. Dabei wurde ihr vom Bankbetreuer mitgeteilt, dass nur Minuten vor ihrer Sperre, ein unbekannter Täter bei drei Behebungen einen Betrag über tausend Euro erbeutet habe. Wie der Unbekannte zum PIN Code gekommen ist, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

 Kurzmeldung
Kommentare laden