Zum Thema:

21.03.2017 - 12:59Update – Straßensperre nach Nötsch12.10.2016 - 20:14Gemeinderat spendet für Afritz04.09.2016 - 18:23Zivilschutzalarm in Afritz
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Murenabgang und Hangrutsch im Bezirk Villach

Muren wegen Starkregen

Treffen – Aufgrund der starken Regenfälle in den letzten Tagen kam es am 20. September 2017, in der Gemeinde Treffen, zu einem Murenabgang.

Dabei wurde eine Straße am Ossiachberg in der Länge von circa 100 Meter verlegt. Zwei Häuser und ein Auto wurden in Mitleidenschaft gezogen. Ein Bewohner musste sein Haus sogar verlassen, denn Keller und Erdgeschoss waren von den Wassermassen betroffen.

Zweite Mure

Zur gleichen Zeit kam es in Stöckelweingarten zu einer Hangrutschung. Die Örtlichkeiten wurden von den zuständigen Organen besichtigt und es wurden Sicherungsmaßnahmen sowie eine Sperre der Bergstraße angeordnet. Bei beiden Ereignissen kamen keine Personen zu Schaden. Die Ossiacher Bundesstraße (B94) mussten gesperrt werden. Es werden hier Betonleitwände installiert – danach sei die Straße zumindest auf einer Seite befahrbar.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen