Zum Thema:

19.06.2018 - 22:09Silber & Bronze beim Constantinus-Award19.06.2018 - 17:57Fahrrad-Diebstahl aus Keller19.06.2018 - 17:04Der Radmasterplan19.06.2018 - 10:34Schlag gegen den Straßendrogen­handel
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Täter hatten kein Motiv

In Lagerhalle eingebrochen

Klagenfurt – Am 20. September 2017 brachen vier beschäftigungslose Männer die Türe zu einer Lagerhalle auf. In weiterer Folge schlugen die Männer im Gebäude mehrere Fensterscheiben ein und beschädigten eine abgestellte Statue. Aufgrund von Zeugenaussagen konnten die Täter wenig später auf dem ehemaligen Firmenareal angehalten werden. Die Männer, die alle in Klagenfurt wohnen, sind teilweise geständig und konnten für ihre Tat kein Motiv angeben. Es erfolgt eine Anzeige auf freiem Fuß. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden