Zum Thema:

19.10.2017 - 20:51Unfall auf Ossiacher Zeile19.10.2017 - 20:12Gegen Aufpralldämpfer geschleudert19.10.2017 - 09:53Unfall auf A218.10.2017 - 10:08Schüler verletzt sich bei Unfall
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Schwere Verletzungen

70-jähriger Fahrschüler baut Unfall

Keutschach – Ein 70 Jahre alter Motorradfahrschüler aus Klagenfurt kam am 23. September, nachmittags, im Zuge einer Ausbildungsfahrt auf Grund eines Fahrfehlers in der Gemeinde Keutschach am See von der Keutschacher Straße ab. Er fuhr zu dieser Zeit hinter seinem Fahrlehrer. Der Fahrschüler fuhr dabei zuerst über ein Beet, dann über einen Radweg und stürzte schließlich durch ein Gebüsch über einen zwei Meter hohen Abhang. Er musste mit schweren Verletzungen von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht werden.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen