Zum Thema:

11.10.2018 - 08:06LKH Villach: Zufahrt wird verlegt10.10.2018 - 17:58Kuh scheute: 80-jähriger Landwirt schwer verletzt19.09.2018 - 16:17Bei Kontrolle: Kroate mit 27 Päckchen Marihuana erwischt19.09.2018 - 10:22Herzinfarkt: Mann stirbt in Polizei­inspektion
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © #55900586 fotolia.de benjaminnolte

Zusammenstoß:

Alkolenker flüchtet nach Unfall!

Arnoldstein – Gestern, Samstag dem 23.9. gegen 15.20 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich zweier Gemeindestraßen in Arnoldstein zwischen dem PKW eines 56-jährigen Italieners und einer 47-jährigen Villacherin zu einer Kollision. Im Zuge der Diskussion über den Unfallhergang nahm die Villacherin Alkoholisierungs-merkmale beim Italiener wahr und verständigte die Polizei, worauf sich der Mann in seinen schwer beschädigten PKW setzte und in Richtung Wurzenpass flüchtete. Bei der Greko Wurzenpass wurde er von Beamten der PI Thörl Maglern angehalten. Ein Alkotest verlief positiv. Die Villacherin und eine bei ihr mitgefahrene 49-jährige Frau aus Villach erlitten bei diesem Unfall leichte Verletzungen und begaben sich selbstständig ins LKH Villach.

 Kurzmeldung
Kommentare laden