Zum Thema:

18.10.2017 - 18:39Investitionspaket für medizinische Versorgung18.10.2017 - 15:45Standesamt kommt jetzt zum Bürger17.10.2017 - 14:38Alkolenker verursachte erheblichen Sachschaden15.10.2017 - 07:40Schlägerei: Mit Mittelfinger provoziert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © #55900586 fotolia.de benjaminnolte

Zusammenstoß:

Alkolenker flüchtet nach Unfall!

Arnoldstein – Gestern, Samstag dem 23.9. gegen 15.20 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich zweier Gemeindestraßen in Arnoldstein zwischen dem PKW eines 56-jährigen Italieners und einer 47-jährigen Villacherin zu einer Kollision. Im Zuge der Diskussion über den Unfallhergang nahm die Villacherin Alkoholisierungs-merkmale beim Italiener wahr und verständigte die Polizei, worauf sich der Mann in seinen schwer beschädigten PKW setzte und in Richtung Wurzenpass flüchtete. Bei der Greko Wurzenpass wurde er von Beamten der PI Thörl Maglern angehalten. Ein Alkotest verlief positiv. Die Villacherin und eine bei ihr mitgefahrene 49-jährige Frau aus Villach erlitten bei diesem Unfall leichte Verletzungen und begaben sich selbstständig ins LKH Villach.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen