fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”26.05.2021 - 18:21Brand in Arriach: “Alle Tiere konnten gerettet werden”
Leben - Villach
Übungsobjekt
Übungsobjekt © KK

Ernstfall geübt:

Abschnittsübung im Gegendtal

Treffen am Ossiachersee – Großes Feuerwehraufgebot im Gegendtal. Doch keine Angst, nichts brannte. Feuerwehren aus dem Bezirk übten den Ernstfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (119 Wörter) | Änderung am 24.09.2017 - 21.05 Uhr

In der der Gemeinde Treffen am Ossiachersee fand am Sonntag, dem 24. September 2017, im Almresort Gerlitzen eine große Einsatzübung mit 110 Mann aus den Gemeinden Treffen, Sattendorf, Winklern-Einöde, Afritz, Arriach, Laastadt und Feld am See statt.

ANZEIGE
ABI Mayer Wolfgang, Einsatzleiter OBI Frank Daniel, BGM aus Treffen Glanznig Klaus, OBR Pekoll Liebert, BGM aus Arriach Ebner Gerald, Almresort Leiterin Zernatto Maria, BGM aus Afritz Linder Max, HBI Stefaner Herbert

ABI Mayer Wolfgang, Einsatzleiter OBI Frank Daniel, BGM aus Treffen Glanznig Klaus, OBR Pekoll Liebert, BGM aus Arriach Ebner Gerald, Almresort Leiterin Zernatto Maria, BGM aus Afritz Linder Max, HBI Stefaner Herbert - © Feuerwehr

Einsatzübung

Thema der Einsatzübung war ein Brandeinsatz mit Menschenbergung sowie eine Atemschutzübung. Einsatzleiter dieser Übung waren OBI Frank Daniel und OBM Gross Daniel. Unterstützende Feuerwehr war auch die Hauptwache Villach mit dem ATS Fahrzeug.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.