Zum Thema:

20.09.2017 - 16:44„Sturm auf Moosburg“
Politik - Klagenfurt
© Christoph Hofmeister/Bundesheer

6 Monate Auslandseinsatz

120 Klagenfurter Soldaten für den Kosovo

Klagenfurt/Kosovo – Am Freitag, 29. September, findet um 11.00 Uhr im Stadtpark in Spittal an der Drau die feierliche Verabschiedung eines Einsatzkontingentes in den Kosovo statt. Rund 145 Soldaten werden stellvertretend für das gesamte Kontingent im Beisein von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und dem Kärntner Militärkommandanten, Brigadier Walter Gitschthaler, verabschiedet.

Neues Kontingent für 6 Monate im Ausland

Das Österreichische Kontingent im Kosovo besteht derzeit aus rund 500 Soldaten. Im Rahmen des 37. Kontingentes stellen das Jägerbataillon 26 aus Spittal an der Drau eine Kompanie mit rund 130 Soldaten, das Jägerbataillon 25 aus Klagenfurt eine Kompanie mit rund 120 Soldaten sowie das Aufklärungsbataillon 3 aus Niederösterreich rund 70 Soldaten. Sie sorgen für die nächsten sechs Monate im Auslandseinsatz im Kosovo für die Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung. Im Rahmen ihres Auftrages führen sie unter anderem Patrouillen und Kontrollen durch und lösen in den folgenden zwei Wochen ihre Vorgänger des 36. Kontingentes im Kosovo ab. Das Vorkommando befindet sich bereits im Einsatzraum und stellt die notwendigen Vorbereitungen für die Ablöse derzeit sicher.

Infos für Angehörige

Für die musikalische Begleitung des Festaktes zur Verabschiedung sorgt die Militärmusik Salzburg unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Prof. Ernst Herzog. Im Zuge dieser Verabschiedung des Einsatzkontingentes erhalten auch die Angehörigen der Soldaten im Rahmen eines Familientages detaillierte Informationen zum Ablauf des Einsatzes um ihnen zusätzlich einen Anlaufpunkt für die Zeit der Abwesenheit zu ermöglichen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen