Zum Thema:

30.11.2017 - 08:14Alkolenker fuhr gegen Mauer23.11.2017 - 10:22Frau wurde von Auto angefahren19.11.2017 - 13:05Lenker überschlug sich mit seinem Fahrzeug16.11.2017 - 11:35Führerscheinneuling verursachte Unfall
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Fotolia pattilabelle

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kollision am Südring

Klagenfurt – Am 26.September 2017 lenkte ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt, einen PKW auf der Raiffeisenstraße in Richtung Südring. Der Mann wollte an der Kreuzung auf den Südring einbiegen und kollidierte dabei mit einem 28-jährigen Autolenker aus Maria Rain. Der einbiegende Lenker hatte angenommen, dass der auf dem Südring fahrende PKW nach rechts abbiegen werde. Der 28-jährige Lenker erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand ein schwerer Sachschaden.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen