Zum Thema:

19.11.2018 - 11:31Betrugsmasche: 84-Jährige zahlte mehrere zehntausend Euro19.11.2018 - 07:48Der erste Schnee ist da!18.11.2018 - 21:40Nachbarschaftsstreit: Villacher holte Flinte18.11.2018 - 19:22Zwei Einbrüche und ein Diebstahl: Täter unbekannt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay

Häusliche Gewalt

Mann schlägt Ehefrau

Klagenfurt – Am 26. September, um 19.35 Uhr, schlug ein 36-jähriger Mann in der gemeinsamen Wohnung in Klagenfurt seiner 25-jährigen Ehefrau nach einer verbalen Auseinandersetzung mit der Hand auf den Kopf. Die Ehefrau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Gegen den Ehemann wurden eine Wegweisung und ein Betretungsverbot ausgesprochen. Er wird nach Abschluss der Erhebungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden