Zum Thema:

17.10.2017 - 14:48Unbekannte stahlen Bohrmaschine16.10.2017 - 16:502.000 Euro Schaden nach Diebstahl14.10.2017 - 20:17Autos aufgebrochen09.10.2017 - 19:3629 Photovoltaik-Paneele gestohlen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Es hat sich ausgeduftet:

Parfumdieb wurde gefasst!

Villach – Ein 39-jähriger Mann aus Slowenien stahl am Samstag, dem 23. September, in einem Drogeriemarkt in Villach Parfum im Wert von mehreren Hundert Euro und konnte daraufhin unbekannt flüchten. Als er am 27. September 2017 gegen 15.00 Uhr wieder im Geschäft war, wurde er von einer Mitarbeiterin erkannt. Nachdem der Beschuldigte das Geschäft verließ wurde er von zwei Polizeibeamten angehalten. Der Beschuldigte hatte wieder Parfum im Wert von mehreren Hundert Euro bei sich. Die gestohlenen Waren hatte er in einer präparierten Umhängetasche versteckt. Bei der Durchsuchung konnte beim Beschuldigten auch Suchtgift in geringer Menge gefunden und sichergestellt werden. Der Beschuldigte finanziert seinen Drogenkonsum mit dem Verkauf der gestohlen Waren. Er wird angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen