Zum Thema:

21.10.2018 - 16:35Nach Vandalenakt: Schmierereien beseitigt20.10.2018 - 19:04Klagenfurter bei Unfall schwer verletzt20.10.2018 - 18:10Von Syrien nach Klagenfurt: Jetzt „EPU des Jahres“20.10.2018 - 17:22Neues Leben am Lendhafen
Sport - Villach & Klagenfurt
© pixabay

KFV sichtet Nachwuchstalente

Euer Weg zum Profi

Villach/Klagenfurt – Der Kärntner Fußballverband sichtet Nachwuchstalente in Villach und Klagenfurt. Mädchen und Burschen der Jahrgänge 2007 und 2008 können teilnehmen.

 1 Minuten Lesezeit (157 Wörter)

Im Oktober werden die Sichtungen in den Landesausbildungszentren (LAZ) des Kärntner Fußballverbandes (KFV) für die Jahrgänge 2007 und 2008 (Mädchen und Burschen) durchgeführt. Diesbezüglich hat Sportdirektor Wolfgang Robatsch einige Neuerungen vollzogen: Erstmals werden die Sichtungen an zwei verschiedenen Tagen (1. Tag: Sportmotorik; 2. Tag: Spiel, jeweils rund 90 Minuten) durchgeführt. In weiterer Folge werden die jungen Balltalente zu weiteren Trainingstagen eingeladen.

Die endgültigen Zu- oder Absagen werden Ende Jänner 2018 übermittelt, damit die Entscheidung für die weitere Schultypwahl erleichtert wird.

Die Sichtungstermine

  • LAZ Klagenfurt: Montag, 16. Oktober 2017 (Motorik) und Montag, 23. Oktober 2017 (Spiel): jeweils Sportpark Klagenfurt, Siebenhügelstraße, Akademie-Eingang. Treffpunkt: jeweils 13.30 Uhr.
  • LAZ Villach: Mittwoch, 11. Oktober 2017 (Motorik) und Donnerstag, 12. Oktober 2017 (Spiel): jeweils Sportanlage Goritschach. Treffpunkt: jeweils 15 Uhr.

Um sich auf die Sichtung vorbereiten zu können, stellt der KFV die einzelnen Übungen auf seiner Homepage zur Ansicht zur Verfügung. Eine Anmeldung ist ab sofort über die Homepage möglich.

Kommentare laden