Zum Thema:

08.12.2017 - 10:34Neuer Klagenfurter Kulturserver ist online05.12.2017 - 08:29Weihnachts-Special am Aichwaldsee04.12.2017 - 14:11Kulturpreis für „Villacher Kinder“ geht in die zweite Runde22.11.2017 - 15:57Theater, das im Augenblick entsteht
Leute - Villach
Dr.in Andrea Köhler-Ludescher und Mag. (FH) Florian Koschitz. © Alicia Atria

„Literatur um 11“

Eine witzig-weise Erlebnisreise

Villach – Anlässlich des zehnten Todestages des Kommunikationswissenschaftlers, Psychotherapeuten und Pop-Philosophen geben seine Großnichte Dr.in Andrea Köhler-Ludescher und Mag. (FH) Florian Koschitz am 8. Oktober (11 Uhr, Warmbaderhof) in ihrer Lesung neue Ein-, Aus-, und Wegblicke.

Paul Watzlawicks „Anleitung zum Unglücklichsein“ wurde zum Weltbestseller und in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Es ist bezeichnend für seine Fähigkeit, nicht nur komplexe Sachverhalte einfach zu erklären, sondern auch äußerst witzig, humorvoll und distanziert ironisch zu schreiben. Anlässlich des zehnten Todestages des Welt-Villachers begeben sich Dr.in Andrea Köhler-Ludescher und Mag. (FH) Florian Koschitz auf eine witzig-weise Erlebnisreise durch sein Werk von populären Perlen hin zu paralysierenden Alltags-Paradoxien.

Mit klarer Verwirrtheit oder verwirrter Klarheit

Wer erfahren möchte, wie man zeitweise mit klarer Verwirrtheit oder verwirrter Klarheit „nicht nicht kommunizieren kann“, mag bei der Lesung neue Ein-, Aus- und Wegblicke gewinnen. Mitwirkende: Der Hammer des Nachbarn, die fliegenden Elefanten, Münchhausens Zopf und das fiese NichtNullsummenspiel.

Alle Informtationen

WAS: „Literatur um 11“: Watzlawicks Welt –
Eine witzig weise Erlebnisreise durch seine Welt
Lesung: Dr.in Andrea Köhler-Ludescher und Mag. (FH) Florian Koschitz
Musikalische Begleitung: Iris Markoš-Kühne, Klavier

WANN: Sonntag, 8. Oktober, 11 Uhr

WO: Parksalon Warmbaderhof Villach

KARTEN: Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausgasse 5, T 04242 / 273 41
und an der Abendkasse

INFOS: Abteilung für Kultur, T 04242 / 205-3400.

Dr.in Andrea Köhler-Ludescher, Großnichte von Paul Watzlawick, verfasste die weltweit erste Biographie über ihn und arbeitet als Kommunikationsexpertin, Coach und Autorin in Wien. Mag. (FH) Florian Koschitz ist Psychotherapeut i. A. und Unternehmensberater.

VERANSTALTUNGSHINWEIS:

Samstag, 07. Oktober
„Glücklich sein kann jeder, sich unglücklich machen aber will gelernt sein“
17.30 Uhr, Thermenhotel Karawankenhof, Villach

Vorträge von
Dr.in Andra Köhler-Ludescher
Prof. Peter Heintel
Dr.in. Irmgard Bohunovsky-Bärnthaler
Prof. Franz Schuh

Detailliertes Programm unter: www.paulwatzlawickgesellschaft.at

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen