Zum Thema:

20.10.2017 - 19:23Kärntner als Preisträger bei der Berufs-Weltmeisterschaft20.10.2017 - 17:24Saisonabschluss im Archäologischen Park Magdalensberg20.10.2017 - 15:30Klagenfurter Mörder bei Aktenzeichen XY20.10.2017 - 14:51Ursulamarkt startet am Samstag
Leute - Klagenfurt
Timo Tange (23) & Isabel Steiner (21) freuen sich über den dritten Platz, wollen jedoch für die Österreichischen Meisterschaften noch weiter an ihrer Technik feilen. © KK/Nextdanceclub

Bronze für Klagenfurter Tanzpaar:

Klagenfurter rocken Tanzparkett

Klagenfurt – Am 30.09.2017 veranstaltete der „RRC Rockin‘ Devils Tulln“ die Niederösterreichische Landesmeisterschaft in Rock’n’Roll Akrobatik. Über 100 Rock’n’Roll-Akrobaten aus ganz Österreich zeigten in 8 Leistungsklassen ihr Können. Timo Tange & Isabel Steiner vom „Next Dance Club – NDC“ aus Klagenfurt erreichten beim ersten Start in der C-Klasse den hervorragenden 3. Platz!

Timo Tange (23) & Isabel Steiner (21) vom „Next Dance Club – NDC“, dem Rock’n’Roll Akrobatik- und Boogie Woogie-Verein aus der Kärntner Landeshauptstadt, gelang ein äußerst erfolgreicher Einzug ins Österreichische Tanzsport Geschehen. Bei ihrem ersten gemeinsamen Turnierstart überzeugten Sie mit anspruchsvoller Akrobatik und Fußtechnik zur Musik von Amy Diamonds Hit „Champion“ die Wertungsrichter.

3. Platz in der C-Klasse

Mit 4 Punkten Abstand zu den Kollegen Elias Stadlmann & Carina Müllner aus dem Burgenland erklommen sie das Podest und erreichten den großartigen 3. Platz in der C-Klasse. „Wir waren natürlich echt aufgeregt und nervös, weil es unser erstes gemeinsames Turnier als Paar war“ berichtet Isabel Steiner. Sie startete ihre junge Tanzkarriere in Rock’n’Roll-Formationen und hat mit Timo nun ihren Tanzpartner gefunden. „Unser Ziel war es, einfach ordentlich und mit so wenig Fehlern wie möglich durch zu kommen und das hat geklappt!“.

Die C-Klasse ist die erste Erwachsenen-Klasse im fetzigen Tanzsport und verlangt mit 5 akrobatischen Figuren in maximal 1:45 Min. Tanz-Zeit den Wettbewerbern einiges an Leistung ab. Timo Tange: „Wir sind sehr glücklich über das Ergebnis. Für die ÖM am 25.11 in der Steiermark wollen wir unsere Akrobatik noch verfeinern und optimieren und mehr Wert auf die Tanztechnik legen. Für mich ist es das schönste Gefühl, mit meiner Leidenschaft zum Tanz das Publikum begeistern zu können und die Energie zu spüren, die man zurück bekommt“. Der 1. Platz in der C-Klasse ging an Endre Pall & Sarah Moosbauer aus Oberösterreich, vor den Steirern Patrick Meißl & Vanessa Steinbauer am 2. Platz.

„Next Dance Club – NDC“ rockt den Alten Platz in Klagenfurt

Kick, Ball-Change und Tänzerinnen, die durch die Luft fliegen – mit dem „NDC” kam der Rock’n’Roll- Akrobatik- und Boogie-Woogie-Sport bereits 2014 nach Klagenfurt. „Wir freuen uns sehr, dass uns nun nach zweieinhalb Jahren Aufbauzeit der Einstieg ins nationale Turniergeschehen geglückt ist“ schwärmen Cynthia und Marie Strasser, Trainingsleiterinnen des Vereins, der im Tanzzentrum am Alten Platz 26 trainiert. Das große Ziel in der nahen Zukunft des jungen Tanzclubs: 2018 erstmals ein großes Tanzsport-Turnier nach Klagenfurt zu holen.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen