Zum Thema:

11.11.2018 - 13:14Wohnhausbrand: Bewohner flüchteten rechtzeitig02.11.2018 - 16:33Einsatz wegen möglichem PKW-Brand29.10.2018 - 14:16Brennendes Schlafzimmer: Frau gerettet24.10.2018 - 07:06Kabel löst Brand aus
Aktuell - Villach
© FF Judendorf

Während Gleisarbeiten

Lärmschutzwand fängt Feuer

Villach – Aufregung heute gegen 13.20 Uhr. Während Reparaturarbeiten an den Gleisen entlang der Warmbader Straße durchgeführt wurden, fing plötzlich eine Lärmschutzwand an zu brennen. Ein ÖBB-Lokführer bekämpfte den Brand mit einem Feuerlöscher, ehe die FF Judendorf und die HFW Villach dem Brand gänzlich den Garaus machten. Besonders gefährlich während des Einsatzes: Der aktive Zugverkehr und stromführende Leitungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (5 Wörter)
Kommentare laden