Schwiegermutter angefahren in Villach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

17.08.2018 - 11:00War es eine Falle?17.08.2018 - 09:25Glaskunst am Hauptplatz17.08.2018 - 07:09Betrunkener stürzt aus Fenster16.08.2018 - 18:07René Wild wird Team­manager
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

75-Jährige muss ins Krankenhaus

Schwiegermutter angefahren

Villach – Eine 51-jährige Villacherin stieß am 2. Oktober, um 12.35 Uhr, beim Rückwärtseinparken auf einem Parkplatz in der Innenstadt von Villach gegen ihre hinter dem Wagen stehende 75-jährige Schwiegermutter. Diese kam zu Sturz und wurde unter dem rechten Vorderrad eingeklemmt. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde sie mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus Villach verbracht.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden