Zum Thema:

19.10.2018 - 19:54Erneuter Feuerwehr-Einsatz am Südring19.10.2018 - 16:57Botschafterin der Re­publik Belarus zu Besuch19.10.2018 - 16:09Darkroom Vernis­sage in Kla­genfurt19.10.2018 - 15:25Erste Ergebnis­se der Lärm­schutz-Fach­tagung
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Mehrere hundert Euro Schaden

Reifen von 3 PKWs aufgestochen

Klagenfurt – Am 02. Oktober, in der Zeit von 06.30 Uhr bis 10.00 Uhr, wurden von unbekannten Tätern in Klagenfurt im Bereich der Karawankenzeile die Reifen von drei PKWs aufgestochen. Durch die Beschädigung an den Autoreifen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei ermittelt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden