Zum Thema:

21.02.2019 - 22:56Mit Quad frontal gegen einen Baum21.02.2019 - 19:54Nach Kollision mit PKW: Rad­fahrer schwer verletzt21.02.2019 - 18:28Der Radfahrer wollte ausweichen und stürzte21.02.2019 - 07:17Alko-Lenker von Fahrbahn abgekommen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Radfahrer stürzte schwer:

Pensionist fuhr Radfahrer an

Moosburg – Am 4. Oktober 2017 gegen 16.30 Uhr kam es in der Gemeinde Moosburg auf der Kreuzung Turracher Bundesstraße mit der Seigbichler Straße zu einer Kollision zwischen dem PKW, gelenkt von einem 87-jährigen Pensionisten aus der Gemeinde Ferlach und einem 46-jährigen Radfahrer aus Klagenfurt. Der Radfahrer kam in der Folge zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt des Rettungshubschraubers „C11“ von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. Der Pensionist blieb unverletzt. Ein Alkovortest bei beiden Lenkern verlief negativ.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE