Zum Thema:

19.01.2018 - 16:28Verantwortung Erde darf kärntenweit antreten19.01.2018 - 14:45„Kärntner Seenkonferenz“ sucht Lösungen für Kärntens Seen19.01.2018 - 07:5363.000 Euro erschlichen: Finanzbeamter verurteilt18.01.2018 - 16:43Unternehmer Andreas Schwab im Team VSV
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay

Schwer verletzt

Pferd tritt Studentin bewusstlos

Villach/St. Veit – Auf einem Reiterhof im Bezirk St. Veit an der Glan wurde am 05. Oktober, abends, eine 27-jährige Studentin aus dem Bezirk Villach von einem Pferd getreten. Die Frau war kurz bewusstlos und musste mit schweren Verletzungen von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen