fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

76-Jähriger übersah Kolonne

Es krachte in der Feldkirchner Straße

Klagenfurt – Am 6. Oktober 2017 um 12.30 Uhr fuhr eine 46-jährige Klagenfurterin mit ihrem Pkw in Klagenfurt am Wörthersee auf der Feldkirchner Straße stadteinwärts. Auf Grund eines Staus musste sie anhalten. Hinter ihr fuhr ein 76-jähriger Klagenfurter. Dieser übersah die Kolonne, versuchte noch zu bremsen, konnte aber ein Auffahren nicht mehr verhindern. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die an beiden Lenkern durchgeführte Alkotests verliefen negativ.

 Kurzmeldung | Änderung am 06.10.2017 - 18.49 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.