Radfahrer kam zu Sturz in Villach - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

20.08.2018 - 11:04Am 22. August ist wieder Shopping Night20.08.2018 - 09:00Seebachbrücke im Plan20.08.2018 - 07:36Villachs Top Events18.08.2018 - 15:17Scharfe Granate in Zimmer gefunden
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Unfall am Hauptbahnhof

Radfahrer kam zu Sturz

Villach – Am 6. Oktober 2017 um 14:45 Uhr stieg ein 17-jähriger Lehrling aus Wernberg als Beifahrer aus einem vor dem Kreisverkehr am Hauptbahnhof Villach kurz angehaltenen Pkws. Dabei übersah er einen von hinten kommenden 54-jährigen Radfahrer aus Villach, der rechts am Fahrzeug vorbeifahren wollte. Der Radfahrer führ gegen die Türe und kam zu Sturz. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Villach gebracht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden