Zum Thema:

19.02.2019 - 18:32Neues Stadt­marketing für Klagenfurt19.02.2019 - 16:15Fahrerflucht nach Unfall mit Radfahrer19.02.2019 - 10:49Kurz und „Dr. Eisenfaust“ kommen nach Klagenfurt19.02.2019 - 09:51Unbekannter stiehlt Opel: 20.000 Euro Schaden
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © Brian Jackson/fotolia.com

Klagenfurt

Schubhaft wurde verhängt

Suchtmitteldelikt: – Gestern, Samstag den 7. Oktober 2017 um 16.25 Uhr, wurde ein 26-jähriger Mann aus Marokko in einem Lokal in Klagenfurt kontrolliert. Gegen diesen Mann besteht eine Aufenthaltsermittlung und weil er sich nicht ausweisen konnte, wurde er zur Identitätsfeststellung auf die Polizeiinspektion gebracht. Bei der Personsdurchsuchung sowie einer Durchsuchung der mitgeführten Gegenstände konnten sechs Stück "Balls" mit Suchtmittel (vermutlich Heroin Balls) aufgefunden und sichergestellt werden. Er wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt. Gegen den Mann wurde vom Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl Kärnten die Schubhaft verhängt.

 Kurzmeldung | Änderung am 08.10.2017 - 11.33 Uhr
Kommentare laden
ANZEIGE