ANZEIGE Leute - Klagenfurt
Event
Mag. Matthias Buch © KK
ANZEIGE

Kunst im Werk:

Tipp: Kunst-Ausstellung in Althofen

Treibach – Eines der größten Industrieunternehmen Kärntens hat es sich zur Aufgabe gemacht nicht nur in der Wirtschaft eine bedeutende Rolle zu spielen, sondern auch in wichtigen gesellschaftlichen Bereichen Akzente zu setzen. Darum findet auch heuer ab 17. Oktober die Ausstellung "Begegnung von Industrie und Kunst in Althofen" statt.

Es begann im Jahr 2001 mit dem Grundgedanken, das kulturelle Leben in der Region zu fördern und Kärntner Künstler dazu einzuladen, scheinbare Gegensätze von Kunst und Industrie kreativ zu interpretieren. Darunter Richard Klammer, Ute Aschbacher, Nina Springer, Larissa Tomassetti und viele andere mehr ließen sich in den vergangenen Jahren vom Ambiente der TIAG zu interessanten Werken inspirieren.

Alljährlich beschäftigen sich Künstler aus den verschiedensten Genres mit den Prozessen des Industrieunternehmens. Man freue sich, dass sich diesmal Ulrich Plieschnig, Matthias Buch und Lorenz Friedrich mit der Thematik auseinandergesetzt und ganz Erstaunliches geschaffen haben. Mit dabei im kreativen Reigen ist auch eine ehemalige Praktikantin und Fotografin Martina Margarete Berger.

Sammlung und Dauerausstellung.

Neben einer ständig wechselnden Dauerausstellung im Verwaltungsgebäude ist man auf eine kleine Sammlung, die aus über 150 Kunstwerken besteht, besonders stolz. Der Fokus liegt auf Bildern, Fotografien und Objekten, die nicht nur im schlossähnlichen Firmengebäude aus dem 17. Jahrhundert, sondern am gesamten Betriebsgelände zu finden sind. Darunter Werke von Giselbert Hoke, Valentin Oman, Hugo Wulz, Ina Loitzl, Helmut Machhammer und viele mehr. Auch die MitarbeiterInnen beteiligen sich alljährlich an Kreativprozessen, deren Arbeiten ebenfalls in die Sammlung aufgenommen werden.

Infos

17. Oktober 2017 ab 18 Uhr

Begegnung von Industrie und Kunst in Althofen
Auer-von-Welsbach-Straße 1, 9330 Althofen

Die Ausstellung ist bis einschließlich 16. November 2017,
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr frei zugänglich.

Um Anmeldung bei Carmen Hausstätter, 04262 / 505 300,
carmen.hausstaetter@treibacher.com wird gebeten.

Veranstaltung auf FB: https://goo.gl/R6hkss
Web: www.kunstimwerk.at

ANZEIGE

Kunst im Werk

Auer-von-Welsbach-Straße 1
9330 Althofen
Tel.: 04262505300
carmen.hausstaetter@treibacher.com
www.kunstimwerk.at


Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen