Zum Thema:

23.11.2017 - 17:00Einbruch in Mehrparteienhaus22.11.2017 - 21:30„Wir lassen uns unser Brauchtum nicht zerstören!“22.11.2017 - 11:11Standort für 3D-Zebrastreifen steht fest!21.11.2017 - 16:06Olga Fyala feierte ihren Geburtstag
Aktuell - Villach
© pixabay

Nach Drohung mit Pistole

Fünf Monate Haft für Villacher

Villach/Selpritsch – Ein 20-jähriger Villacher wurde gestern wegen gefährlicher Drohung zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt. Er hatte im Sommer mit einer Schreckschusspistole auf einen 19-Jährigen gezielt.

Der Streit der beiden hatte sich schon über Monate hinweg aufgeladen. Der Beginn war ein Parkschaden, den der 19-Jährige am PKW des 20-Jährigen verursachte, berichtet der ORF. Die beiden vereinbarten den Schaden ohne Versicherung regeln zu wollen. Der 20-jährige Villacher ließ deshalb sein Auto in der Werkstatt reparieren und forderte vom 19-Jährigen die Begleichung der Rechnung. Doch dieser zahlte nicht. Im Sommer beging der 20-Jährige schließlich einen Fehler, für den er gestern zu 5 Monaten bedingter Haft verurteilt wurde: Als sein Kontrahent in Selpritsch mit dem Auto an ihm vorbei fuhr, zielte er mit der Schreckschusspistole auf ihn.

Streit geht im Gerichtssaal weiter

Dass der Streit noch nicht beigelegt ist, wurde auch im Gerichtssaal deutlich. Dort ging es nämlich munter weiter. Wie der ORF berichtet, forderte der 19-Jährige eine ordentliche Rechnung. Weiteren Streit und Wortgefechte unterband der Richter jedoch schnell.

„Das Anlegen von Waffen auf offener Straße ist etwas, das bei uns nicht Mode werden soll“, erklärte Richter Pasterk nach ORF-Angaben. Der eingeschlagene Weg des 20-jährigen Villachers war also grundfalsch. Der Staatsanwalt gab zudem zu bedenken, dass sich immer mehr Männer mit Schreckschusspistolen ausrüsten. Am Ende standen 5 Monate bedingte Haft für den sonst unbescholtenen Angeklagten. Das Urteil ist rechtskräftig.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen