Zum Thema:

17.11.2018 - 14:351.372 Menschen ließen sich typisieren17.11.2018 - 09:39Auseinander­setzung vor Villacher Lokal eskalierte16.11.2018 - 17:15Skandalrapper kommt nach Villach16.11.2018 - 15:34Energie­effiziente Gemeinden ausgezeichnet
Politik - Villach
Kindergarten auf der Tratten © Stadt Villach/Karin Wernig

Kindergarten Tratten

Mehr Platz zum Toben

Villach – Der 1972 erbaute und 1998 runderneuerte Kindergarten auf der Tratten erhielt einen rund 140 Quadratmeter großen Zubau.

 1 Minuten Lesezeit (228 Wörter) | Änderung am 11.10.2017 - 11:49

Mit Musik und Tanz eröffneten heute die Kinder des Kindergarten Tratten gemeinsam mit ihren Kindergartenpädagoginnen den neuen Zubau mit einem neuen Bewegungsraum.

Ausreichende Bewegung ist wichtig

„Kinder brauchen die bestmöglichen Bedingungen für Bildung und Ausbildung“, so Bürgermeister Günther Albel im Rahmen der Eröffnung. „Es ist uns besonders wichtig, diese Bedingungen als Stadt zur Verfügung zu stellen. Ausreichend Bewegung ist essentiell für das geistige und körperliche Wohlbefinden der Kinder, dies wollen wir unserem Nachwuchs auch mit auf den Lebensweg geben. Die Stadt Villach investiert in den kommenden Jahren über 40 Millionen Euro in die Infrastruktur von Schulen und Kindergärten.“

„Wenn es um unsere Kinder geht, erheben wir die höchsten Qualitätsansprüche, um den Kleinen den Start ins Leben zu erleichtern. Dazu zählen natürlich auch kindgerechte Räumlichkeiten“, ergänzte Kindergartenreferentin Vizebürgermeisterin Dr.in Petra Oberrauner, die auch darauf hinwies, dass es in Villach selbstverständlich ist, dass Kindergartenkinder in Villach jeden Tag Bio-Kost bester Qualität zu sich nehmen.

Investition von 375.000 Euro

Als Dankeschön für die Leistungen der Pädagoginnen und Pädagogen überreichte der Bürgermeister außerdem eine neue Kaffeemaschine. In den Zubau des Kindergartens auf der Tratten hat die Stadt rund 375.000 Euro investiert. Derzeit besuchen 115 Kinder den Kindergarten, diese werden von 16 Fachkräften betreut.

Schlagwörter:
Kommentare laden