Zum Thema:

12.11.2018 - 20:3380-Jährige bei Unfall schwer verletzt12.11.2018 - 20:27Matratze fällt von Anhänger: Jugendliche schwer verletzt12.11.2018 - 16:35Viel zu waghalsig überholt: Totalschaden12.11.2018 - 07:16Einbrecher erbeuteten Schmuck und Gold­münzen
Aktuell - Klagenfurt
Die 75-jährige Klagenfurterin wurde leicht verletzt und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. © 5min.at

75-Jährige leicht verletzt:

PKW-Kollision in Klagenfurt

Klagenfurt – Ein 18-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land beabsichtigte heute, dem 15. Oktober 2017 um 15.00 Uhr, mit seinem PKW von einem Firmenareal auf den Südring abzubiegen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (55 Wörter) | Änderung am 15.10.2017 - 23:35

Im Zuge der Ausfahrt übersah er eine 75-jährige Klagenfurterin, die an der dort stehenden Kolonne links vorbeifuhr und nach links auf die Ebentaler Straße einbiegen wollte. Es kam zur Kollision, wobei die Frau leicht verletzt wurde. Sie wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Alkotest an den beteiligten Lenkern verlief negativ.

Kommentare laden