Zum Thema:

24.11.2017 - 11:06Wasser-Rohrbruch am Kreuzbergl24.11.2017 - 07:00„Adolf-Kolping-Gasse“-Räuber geschnappt23.11.2017 - 18:45Gesichter der Stadt Klagenfurt23.11.2017 - 17:30Ansturm auf 1. Klagenfurter Hanf-Coffeeshop
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© pixabay | bykst

Handy gestohlen

Acht PKW aufgebrochen

Klagenfurt-Welzenegg – Ein bisher unbekannter Täter brach in der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober in Klagenfurt-Welzenegg in insgesamt acht auf einem Parkplatz abgestellte PKW ein, indem er jeweils die Verglasung der Beifahrertüre mit einem unbekannten Gegenstand einschlug. Aus einem der PKW stahl er ein Mobiltelefon. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen