Zum Thema:

25.05.2018 - 10:31Lokal­übergabe im „Stamperl“25.05.2018 - 08:45JetMarine nach Vollbrand wieder in Betrieb21.05.2018 - 20:01Wilde Fahrt durch Velden19.05.2018 - 21:00Hütte brannte in Schrebergarten
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© 5min.at

FF Velden im Einsatz

Förderschnecke fing Feuer

Velden – Am 18. Oktober, gegen 08.50 Uhr, kam es im Pooltechnikraum eines Beherbergungsbetriebes in der Gemeinde Velden zu einem Brand. Der Brand trat im Bereich der Elektrik einer Förderschnecke auf. Der Brand blieb auf die Förderschnecke beschränkt und erlosch von selbst. Die FF Velden stand mit acht Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen