Zum Thema:

Leute - Villach & Klagenfurt
© fotolia.com underdogstudios

20. Oktober

Heute ist Tag der Köche!

Villach/Klagenfurt – Gegessen wird jeden Tag. Greift man dabei nicht unbedingt auf Convenience-Produkte zurück, braucht es vor allem eines: Einen Koch. Doch Kochen ist neben Leidenschaft auch noch eines - viel Arbeit! Um den Koch (oder die Köchin) zu ehren, wurde daher der Internationale Tag der Köche ins Leben gerufen.

Dieser wird seit dem Jahr 2004 jährlich am 20. Oktober gefeiert. Ins Leben gerufen wurde er von der World Association of Chefs Societies, also dem Weltkochverband. Dieser setzt sich für die Verbesserung kulinarischer Normen in den Küchen ein – weltweit. Der Verband sieht sich selbst als Meinungsmacher. Seine Ziele will er durch Ausbildung, Training und Weiterbildung seiner Mitglieder erreichen.

Am Ende profitieren wir davon. Denn ganz ehrlich: Wer geht nicht lecker essen? Und wer ist euer Lieblingskoch? Mama? Oder doch der Sternekoch von nebenan? 😉

Tipp der Redaktion: Anthony Bourdain – Eine Frage des Geschmacks

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen